Expert (m/w/d) Recruiting & Employer Branding

Horn & Company • Düsseldorf • Deutschland

Düsseldorf

ab sofort

Wir sind der Hidden Champion der Strategieberatung.

Horn & Company ist eine Top-Management-Beratung mit erstklassigen Consultants verschiedener großer Beratungshäuser und Top-Führungskräften aus Industrie, Handel und Finanzdienstleistungen.

Zur Fortführung unseres Wachstums suchen wir Sie an unserem Standort in Düsseldorf als Expert (m/w/d) Recruiting & Employer Branding in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten das Active Sourcing. Hierzu gehört die stetige Weiterentwicklung unserer Active Sourcing Strategie hinsichtlich Kanälen und Ansprache
  • Die Suche und individuelle Direktansprache von Talenten liegt in Ihrer Hand. Finden Sie für uns die Top-Berater:innen
  • Sie entwickeln innovative Ideen um die Kandidat:innen auch außerhalb der üblichen Kanäle zu erreichen
  • Sie sind Expert:in – Sie analysieren den Markt und wissen, wo sich die Talente befinden
  • Weiterhin unterstützen Sie im Employer Branding – Sie platzieren Horn & Company als attraktiven Arbeitgeber an Universitäten und Hochschulen
  • Sie kommen rund – Sie vertreten Horn & Company auf Recruiting-Veranstaltungen, die Sie planen und evaluieren
  • Sonderprojekte runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab – bringen Sie Ihr Know How ein, beispielsweise in dem Aufbau eines Praktikantenbindungsprogramms

Ihr Profil

  • Sie bringen mindestens einen Bachelorabschluss in BWL, Psychologie, Pädagogik oder einem verwandten Fach mit
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Active Sourcing und Employer Branding, idealerweise aus einem Beratungsunternehmen oder einer Personalberatung
  • Sie haben ein gutes Gespür für die gesuchte Zielgruppe – Sie kennen die Branche und wissen, wie sie tickt
  • Sie bringen Kenntnisse aus dem Umgang mit Sozialen Netzwerken mit. Die individuelle und professionelle Ansprache von Top-Kandidati:nnen gelingt Ihnen blind
  • Herzlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Spaß am Umgang mit Menschen sind für Sie selbstverständlich
  • Exzellente Deutschkennisse sowie verhandlungssicheres Englisch sind zwingend vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld.

Die Arbeit bei Horn & Company ist nicht nur inhaltlich interessant: "Gute Typen", vielfältige Zusammenkünfte und ein intensiver Austausch schaffen den Rahmen für eine erstklassige persönliche Zusammenarbeit. Verlässliches Teamplay, Wertschätzung und ein respektvoller Umgang miteinander sind genauso zentraler Teil unserer Unternehmenskultur wie flache Hierarchien und offene Kommunikation.
 

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

...dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen! Senden Sie uns Ihre Bewerbung (Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse) zu und nach gründlicher Prüfung Ihrer Unterlagen melden wir uns umgehend bei Ihnen zurück. Laden wir Sie zu einer ersten Interviewrunde ein, lernen Sie mehrere unserer Führungskräfte kennen. Passt es beidseitig, steht einem zeitnahen Einstieg nichts mehr im Wege!

Ansprechpartner
Lisa Marie Sandvoß

Lisa Marie Sandvoß

 

(0)211 302726 - 0

Benefits

Trainingsprogramme & Schulungsmöglichkeiten

Enges Coaching- und Mentoringprogramm

Firmenhandy, -Laptop und Mitarbeiterrabatte

Quartalsweise stattfindende Consultant Days

Wir unterstützen gerne bei privaten Auszeiten

WIR bei Horn & Company

Dr. Iuliia Udoieva
Dr. Iuliia Udoieva

Besondere Persönlichkeiten arbeiten bei H&C – so auch Dr. Iuliia Udoieva. Aufgrund exzellenter Studienleistungen innerhalb ihres Masterstudiums der BWL wurde sie 2014 zur 5. Tagung der Nobelpreisträger für Wirtschaft in Lindau eingeladen.
Durch die Teilnahme konnte Iuliia bewundernswerte Persönlichkeiten wie beispielsweise Joseph Stiglitz und Roger Myerson, kennenlernen!. Dies hat sie darin bestärkt, zukünftig ebenfalls wirtschaftliche Veränderungen voranzutreiben. So hat sie ihren Weg zu Horn & Company gefunden, um auch für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen sowie die höchste Wertschöpfung zu generieren.

Dr. Fabian Nick
Dr. Fabian Nick

Mit viel Schwung durch’s Leben: Für unseren Kollegen Dr. Fabian Nick kann es nie abwechslungsreich genug sein – sei es im Beruf wie auch im Hobby.
Bevor er bei uns als Senior Consultant im Bereich Data Analytics gestartet ist, konnte er sein Können als Showtänzer unter Beweis stellen. Eines seiner größten Highlights: 2016 durfte er für den Tatort in Münster zusammen mit „Frank Thiel“ und „Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne“ das Tanzbein schwingen!

Das Tanzen hat Fabian nun hinter sich gelassen – heute wirbelt er dafür große Datenmengen durch die Luft.

Dr. Moritz Pleintinger
Dr. Moritz Pleintinger

Astrophysik, Philosophie und Top-Managementberatung — wie passt das zusammen? Der promovierte Astrophysiker und Philosophie-Masterabsolvent Dr. Moritz Pleintinger zeigt in seinem täglichen Einsatz im Bereich Financial Services, dass sich diese Kombination hervorragend ergänzt; denn in unserem H&C-Team vereinen wir die Expertise und das Potenzial aus den unterschiedlichsten Bereichen und bringen die richtigen Menschen an die richtigen Stellen.
Das interdisziplinäre Denken und Arbeiten war für Moritz bereits seit seiner Studienzeit eine große Leidenschaft. Dazu gehörte aber auch immer jenseits der akademischen Karriereschritte, seine Begeisterung für Musik am Schlagzeug und an der Gitarre kreativ auszuleben und sich sportlich z.B. im Kraftsport oder bei einer Alpenüberquerung immer neuen Herausforderungen zu stellen. Mit diesem vielseitigen Hintergrund bedeutete für ihn der Einstieg in die Beratung keinen Wechsel, sondern den logischen Schritt vorwärts.

Dr. Sabine Schneider
Dr. Sabine Schneider

Biologie und Toxikologie als optimale Grundlage für Financial Services und noch dazu in einer Top-Management-Beratung? Bei näherer Betrachtung für Dr. Sabine Schneider aber ein völlig logischer Schritt: Während in der Schulzeit alles auf ein Mathematikstudium hingedeutet hat, reizte sie die Interdisziplinarität und die Vielfältigkeit der Biologie stärker. Die Spezialisierung in einem Toxikologie-Master hat ihr schließlich die Tür geöffnet, sich während ihrer Promotion dem Thema Hautalterung zu widmen. Die im Studium erworbene Breite und ihr Drang, Themen tief und intensiv zu durchdringen, ermöglichte ihr, das ein oder andere Paradigma zum Alterungsprozess aufzubrechen. Auch wenn das sicherlich ein guter Start in die Forschungskarriere gewesen wäre, war der Wechsel wohl überlegt. Ihre durch den naturwissenschaftlichen Hintergrund geförderte Fähigkeit, genau hinzusehen und die in der Forschung ausgebildete ergebnisorientierte und kreative Denkweise gibt ihr das Selbstbewusstsein für den Wechsel in die Beratung.

Kommen Sie in unser Team

Jetzt bewerben