(Senior) Associate / Manager (m/w/d) CIO/CDO Advisory & Consulting

Horn & Company • bundesweite Ausschreibung • Deutschland, Österreich

bundesweit & Wien

ab sofort

Du willst wissen, wie Digitalisierung funktioniert? Du hast einen IT-Hintergrund und interessierst Dich für das C-Level-IT-Management? Du hast Spaß daran, Unternehmen mit modernen und innovativen Technologien zu verändern?

Als (Senior) Associate oder Manager (m/w/d) CIO Advisory & Consulting begleitest Du unsere internationalen Kunden bei der digitalen Transformation der IT. Mit Informationstechnologie als Studien- oder Erfahrungshintergrund erarbeitest Du Lösungen und begeisterst Teams in der CIO- oder CDO-Organisation unserer Kunden. 

Horn & Company ist eine Top-Management-Beratung. Unsere herausragende Beratungsleistung ist geprägt durch die erstklassige Ausbildung unserer Mitarbeiter:innen sowie ein teamorientiertes und familiäres Miteinander. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir deren technologische Zukunft

Ihre Aufgaben

  • Du agierst in einem dynamischen Transformationsteam oder leitest für unsere Kunden strategische Projekte in der Regel in der CIO Organisation bei einem unserer renommierten Kunden.
  • Du bearbeitest das volle Spektrum an management-relevanten IT-Themen angefangen von IT-/ Digitalstrategie über Governance, Portfolio, Prozesse und Organisation.
  • Du konzipierst Lösungen und scheust Dich nicht davor, bei Umsetzung und Transformation auch selbst mit anzupacken.
  • Du entwickelst in einem unserer Competence Center an vorderster Front CIO- und CDO-Fragestellungen weiter.

Ihr Profil

  • Wenn Du Absolvent:in einer Universität und einen exzellenten Master- oder Diplomabschluss in Informatik oder Wirtschaftsinformatik vor Dir hast und nicht Dein Leben lang programmieren willst
  • Wenn Du gerade an einer Promotion arbeitest bzw. jüngst abgeschlossen hast und feststellst, dass die „eigentliche“ Forschung in den IT-Abteilungen von Unternehmen in der Praxis stattfindet
  • Wenn Du durch Praktika, Werkstudententätigkeit oder Berufseinstieg erste Erfahrung im IT-Umfeld oder im IT-/Digital-Consulting gesammelt hast.
  • Wenn Du den Arbeitsmodus auf der CIO-/CDO-Chefetage als Flankierung Deines technischen Fundaments kennenlernen möchtest
  • Wenn Du Spaß an Business, Technologie & technologiegetriebener Transformation hast
  • Wenn Du fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift besitzt.

Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld.

Die Arbeit bei uns ist nicht nur inhaltlich interessant: Tolle Persönlichkeiten, vielfältige Zusammenkünfte und ein intensiver Austausch schaffen den Rahmen für eine erstklassige persönliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Verlässliches Teamplay, Wertschätzung und ein respektvoller Umgang miteinander sind genauso zentraler Teil unserer Unternehmenskultur wie flache Hierarchien und offene Kommunikation.

Natürlich umfasst dies auch …

  • attraktive Hotspots in den jeweiligen Städten
  • Homeoffice-Lösungen in Abhängigkeit des Projekteinsatzes
  • Nervennahrung, Obst und Getränke rund um die Uhr
  • entsprechende Dienstwagenregelung - auch für den privaten Gebrauch
  • sowie Quartalsweise "Consulting Days" für inhaltlichen Austausch und Spaß an diversen Lokationen!

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen! Sende uns Deine Bewerbung (Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse) zu und nach kurzer Prüfung Deiner Unterlagen melden wir uns umgehend zurück.

Ansprechpartner
Lisa Marie Sandvoß

Lisa Marie Sandvoß

 

(0)211 302726 - 0

Benefits

Trainingsprogramme & Schulungsmöglichkeiten

Eigener Dienstwagen nach der Probezeit

Enges Coaching- und Mentoringprogramm

Firmenhandy, -Laptop und Mitarbeiterrabatte

Quartalsweise stattfindende Consultant Days

Wir unterstützen gerne bei privaten Auszeiten

WIR bei Horn & Company

Dr. Iuliia Udoieva
Dr. Iuliia Udoieva

Besondere Persönlichkeiten arbeiten bei H&C – so auch Dr. Iuliia Udoieva. Aufgrund exzellenter Studienleistungen innerhalb ihres Masterstudiums der BWL wurde sie 2014 zur 5. Tagung der Nobelpreisträger für Wirtschaft in Lindau eingeladen.
Durch die Teilnahme konnte Iuliia bewundernswerte Persönlichkeiten wie beispielsweise Joseph Stiglitz und Roger Myerson, kennenlernen!. Dies hat sie darin bestärkt, zukünftig ebenfalls wirtschaftliche Veränderungen voranzutreiben. So hat sie ihren Weg zu Horn & Company gefunden, um auch für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen sowie die höchste Wertschöpfung zu generieren.

Dr. Fabian Nick
Dr. Fabian Nick

Mit viel Schwung durch’s Leben: Für unseren Kollegen Dr. Fabian Nick kann es nie abwechslungsreich genug sein – sei es im Beruf wie auch im Hobby.
Bevor er bei uns als Senior Consultant im Bereich Data Analytics gestartet ist, konnte er sein Können als Showtänzer unter Beweis stellen. Eines seiner größten Highlights: 2016 durfte er für den Tatort in Münster zusammen mit „Frank Thiel“ und „Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne“ das Tanzbein schwingen!

Das Tanzen hat Fabian nun hinter sich gelassen – heute wirbelt er dafür große Datenmengen durch die Luft.

Martin Rupprecht
Martin Rupprecht

Dürfen wir vorstellen: Martin Rupprecht, Associate im Financial Services Bereich – ein wahrlich kosmopolitischer Kollege bei H&C!
Martin hat nicht nur auf zahlreichen Reisen an die verschiedensten Orte der Welt bereits viel interkulturelle Erfahrung sammeln können. Er wuchs in Uganda, Japan, Österreich und in den Niederlanden auf und absolvierte sein Studium der Wirtschaftswissenschaften gleich an fünf Universitäten in Deutschland, Schweden, China und Taiwan. So scheint es wenig überraschend, dass Martin sich für einen abwechslungsreichen Beruf bei H&C entschied, in welchem das Reisen und damit das Arbeiten an den verschiedensten Orten quasi auf der Tagesordnung stehen!

Philipp Ritter
Philipp Ritter

Schon die Vikinger wussten: „Über den Wind können wir nicht bestimmen, aber wir können die Segel richten“ – so auch das Motto unseres Kollegen Philipp Ritter, der schon seit seiner Jugend viel auf dem IJßel- und Mittelmeer segelte. Dem Hobby blieb er treu – bevor er sein BWL-Studium in Marburg begann, arbeitete er als Segellehrer auf Mallorca.

Heute betreut der gebürtige Rheinländer im H&C-Team namhafte Finanzinstitute und ist besonders im Retail-Banking aktiv. Von seiner Anstellung als Segellehrer nimmt er vor allem eins mit: den Menschen auf Augenhöhe begegnen und wenn’s mal stürmisch wird - ruhig bleiben.

Dr. Moritz Pleintinger
Dr. Moritz Pleintinger

Astrophysik, Philosophie und Top-Managementberatung — wie passt das zusammen? Der promovierte Astrophysiker und Philosophie-Masterabsolvent Dr. Moritz Pleintinger zeigt in seinem täglichen Einsatz im Bereich Financial Services, dass sich diese Kombination hervorragend ergänzt; denn in unserem H&C-Team vereinen wir die Expertise und das Potenzial aus den unterschiedlichsten Bereichen und bringen die richtigen Menschen an die richtigen Stellen.
Das interdisziplinäre Denken und Arbeiten war für Moritz bereits seit seiner Studienzeit eine große Leidenschaft. Dazu gehörte aber auch immer jenseits der akademischen Karriereschritte, seine Begeisterung für Musik am Schlagzeug und an der Gitarre kreativ auszuleben und sich sportlich z.B. im Kraftsport oder bei einer Alpenüberquerung immer neuen Herausforderungen zu stellen. Mit diesem vielseitigen Hintergrund bedeutete für ihn der Einstieg in die Beratung keinen Wechsel, sondern den logischen Schritt vorwärts.

Dr. Sabine Schneider
Dr. Sabine Schneider

Biologie und Toxikologie als optimale Grundlage für Financial Services und noch dazu in einer Top-Management-Beratung? Bei näherer Betrachtung für Dr. Sabine Schneider aber ein völlig logischer Schritt: Während in der Schulzeit alles auf ein Mathematikstudium hingedeutet hat, reizte sie die Interdisziplinarität und die Vielfältigkeit der Biologie stärker. Die Spezialisierung in einem Toxikologie-Master hat ihr schließlich die Tür geöffnet, sich während ihrer Promotion dem Thema Hautalterung zu widmen. Die im Studium erworbene Breite und ihr Drang, Themen tief und intensiv zu durchdringen, ermöglichte ihr, das ein oder andere Paradigma zum Alterungsprozess aufzubrechen. Auch wenn das sicherlich ein guter Start in die Forschungskarriere gewesen wäre, war der Wechsel wohl überlegt. Ihre durch den naturwissenschaftlichen Hintergrund geförderte Fähigkeit, genau hinzusehen und die in der Forschung ausgebildete ergebnisorientierte und kreative Denkweise gibt ihr das Selbstbewusstsein für den Wechsel in die Beratung.