Werkstudent:in (m/w/d) Wissensmanagement & Research

Horn & Company • bundesweite Ausschreibung

bundesweit & Wien

ab sofort

Wir sind der Hidden Champion der Top-Management-Beratung.

Du möchtest neben Deinem Studium Erfahrung in der Strategie-Beratung sammeln? Du hast Lust auf eine steile Lernkurve und ein tolles Team?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Als Werkstudent:in (m/w/d) Wissensmanagement & Research unterstützt Du unser Industry & Retail-Team nach einem Onboarding im Düsseldorfer Büro remote oder im Projektteam vor Ort.

Deine Aufgaben

  • Du übernimmst Verantwortung für die eigenständige Kommunikation und Aufbereitung von unserem auf Projekten und in Competence Centern erarbeiteten Wissen und Tools.

  • Gemeinsam mehr erreichen: Du arbeitest eng mit den Competence Center-Leitern für das Thema Knowledge Management sowie dem Lead Knowledge Management zusammen.

  • Du unterstützt uns bei der Befüllung unserer Wissensdatenbank mit wichtigen Inhalten.

  • Du sorgst dafür, dass das Wissen allen Kollegen:innen zur Verfügung gestellt wird.

  • Zu Deinen Haupttätigkeiten gehören dabei die Mitgestaltung von Prozessen zur permanenten Wissensaktualisierung für unsere Wissensplattformen und die Aufbereitung sowie Aktualisierung des internen Wissens.

  • Du hast alles im Blick: Von der Erstellung und Anpassung interner Präsentationen über den Aufbau von Dokumenten und Inhalten bis hin zur Optimierung interner Standards und Prozesse zur Weitergabe von Wissen. 

  • Du kannst Dich aktiv einbringen, wir freuen uns immer über Deine Anregungen.

Dein Profil

  • Zuallererst zählt Deine Persönlichkeit: Durch Dein analytisches Denkvermögen und eine strukturierte und genaue Arbeitsweise fällt es Dir leicht, Prozesse und Standards zu entwickeln und gekonnt zu etablieren. Zusätzlich begeisterst Du Dich für das Thema Knowledge Management.

  • Eine selbstständige und flexible Arbeitsweise und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Dich aus.

  • Ob Du aus der BWL, der Wirtschaftsinformatik oder auch aus dem Bereich Kommunikationswissenschaften kommst - die Fachrichtung ist für uns zweitrangig. Uns geht es vor allem darum, dass Du Lust auf die beschriebene Stelle hast. 

  • Ideal wäre es, wenn Du gerade Dein Masterstudium begonnen hast oder Dich derzeit in den letzten Zügen Deines Bachelorstudiums mit Perspektive auf ein anschließendes Masterstudium befindest.

Wir bieten Dir ein professionelles Umfeld.

Die Arbeit bei Horn & Company ist nicht nur inhaltlich interessant: Tolle Persönlichkeiten, vielfältige Zusammenkünfte und ein intensiver Austausch schaffen den Rahmen für eine erstklassige persönliche Zusammenarbeit. Verlässliches Teamplay, Wertschätzung und ein respektvoller Umgang  miteinander sind genauso zentraler Teil unserer Unternehmenskultur wie flache Hierarchien und offene Kommunikation.

Außerdem kannst Du Dich auf folgendes freuen:

  • Nach dem Onboarding arbeitest Du flexibel remote oder in unseren Projektteams vor Ort. 

  • Deine Arbeitszeit kannst Du Dir frei einteilen. 

  • Unsere Büros liegen alle an attraktiven Hotspots in der jeweiligen Stadt.

  • Nervennahrung, Obst und Getränke stehen Dir rund um die Uhr zur Verfügung.

  • Alle drei Monate finden unsere "Consulting Days" statt - neben dem fachlichen Austausch kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Kontakt

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen.

Sende uns Deine Bewerbung (Lebenslauf, relevante Zeugnisse sowie Anschreiben inklusive Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins und der möglichen wöchentlichen Stundenanzahl) zu und nach kurzer Prüfung Deiner Unterlagen melden wir uns umgehend bei Dir zurück.

Deine Ansprechpartnerin
Phoebe Toennessen

Phoebe Toennessen

 

+49 211 302726 0

Benefits

Trainingsprogramme & Schulungsmöglichkeiten

Firmenhandy, -Laptop und Mitarbeiterrabatte

Quartalsweise stattfindende Consultant Days

Wir unterstützen gerne bei privaten Auszeiten

WIR bei Horn & Company

Dr. Iuliia Udoieva
Dr. Iuliia Udoieva

Besondere Persönlichkeiten arbeiten bei H&C – so auch Dr. Iuliia Udoieva. Aufgrund exzellenter Studienleistungen innerhalb ihres Masterstudiums der BWL wurde sie 2014 zur 5. Tagung der Nobelpreisträger für Wirtschaft in Lindau eingeladen.
Durch die Teilnahme konnte Iuliia bewundernswerte Persönlichkeiten wie beispielsweise Joseph Stiglitz und Roger Myerson, kennenlernen!. Dies hat sie darin bestärkt, zukünftig ebenfalls wirtschaftliche Veränderungen voranzutreiben. So hat sie ihren Weg zu Horn & Company gefunden, um auch für unsere Kunden die bestmöglichen Lösungen sowie die höchste Wertschöpfung zu generieren.

Dr. Fabian Nick
Dr. Fabian Nick

Mit viel Schwung durch’s Leben: Für unseren Kollegen Dr. Fabian Nick kann es nie abwechslungsreich genug sein – sei es im Beruf wie auch im Hobby.
Bevor er bei uns als Senior Consultant im Bereich Data Analytics gestartet ist, konnte er sein Können als Showtänzer unter Beweis stellen. Eines seiner größten Highlights: 2016 durfte er für den Tatort in Münster zusammen mit „Frank Thiel“ und „Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne“ das Tanzbein schwingen!

Das Tanzen hat Fabian nun hinter sich gelassen – heute wirbelt er dafür große Datenmengen durch die Luft.

Martin Rupprecht
Martin Rupprecht

Dürfen wir vorstellen: Martin Rupprecht, Associate im Financial Services Bereich – ein wahrlich kosmopolitischer Kollege bei H&C!
Martin hat nicht nur auf zahlreichen Reisen an die verschiedensten Orte der Welt bereits viel interkulturelle Erfahrung sammeln können. Er wuchs in Uganda, Japan, Österreich und in den Niederlanden auf und absolvierte sein Studium der Wirtschaftswissenschaften gleich an fünf Universitäten in Deutschland, Schweden, China und Taiwan. So scheint es wenig überraschend, dass Martin sich für einen abwechslungsreichen Beruf bei H&C entschied, in welchem das Reisen und damit das Arbeiten an den verschiedensten Orten quasi auf der Tagesordnung stehen!

Philipp Ritter
Philipp Ritter

Schon die Vikinger wussten: „Über den Wind können wir nicht bestimmen, aber wir können die Segel richten“ – so auch das Motto unseres Kollegen Philipp Ritter, der schon seit seiner Jugend viel auf dem IJßel- und Mittelmeer segelte. Dem Hobby blieb er treu – bevor er sein BWL-Studium in Marburg begann, arbeitete er als Segellehrer auf Mallorca.

Heute betreut der gebürtige Rheinländer im H&C-Team namhafte Finanzinstitute und ist besonders im Retail-Banking aktiv. Von seiner Anstellung als Segellehrer nimmt er vor allem eins mit: den Menschen auf Augenhöhe begegnen und wenn’s mal stürmisch wird - ruhig bleiben.

Dr. Sabine Schneider
Dr. Sabine Schneider

Biologie und Toxikologie als optimale Grundlage für Financial Services und noch dazu in einer Top-Management-Beratung? Bei näherer Betrachtung für Dr. Sabine Schneider aber ein völlig logischer Schritt: Während in der Schulzeit alles auf ein Mathematikstudium hingedeutet hat, reizte sie die Interdisziplinarität und die Vielfältigkeit der Biologie stärker. Die Spezialisierung in einem Toxikologie-Master hat ihr schließlich die Tür geöffnet, sich während ihrer Promotion dem Thema Hautalterung zu widmen. Die im Studium erworbene Breite und ihr Drang, Themen tief und intensiv zu durchdringen, ermöglichte ihr, das ein oder andere Paradigma zum Alterungsprozess aufzubrechen. Auch wenn das sicherlich ein guter Start in die Forschungskarriere gewesen wäre, war der Wechsel wohl überlegt. Ihre durch den naturwissenschaftlichen Hintergrund geförderte Fähigkeit, genau hinzusehen und die in der Forschung ausgebildete ergebnisorientierte und kreative Denkweise gibt ihr das Selbstbewusstsein für den Wechsel in die Beratung.

Johannes Hauschild
Johannes Hauschild
Manche hier bei Horn & Company kennen Johannes „Johnny“ Hauschild schon seit seinem Praktikum im Jahre 2017. Weil es so gut passte, stieg der 31-jährige Kölner 2021 fest bei uns ein – als Financial Services Consultant. „Die alte Verbundenheit besteht weiterhin. Das familiäre Umfeld, das ich als Teil von H&C erlebe, hast du in einer der großen Beratungen vermutlich nicht. Hier arbeiten wirklich alle auf Augenhöhe miteinander.“ Gutes Teamwork ist Johnny nicht nur auf der Arbeit wichtig, sondern auch beim Kochen mit seinen Freund:innen oder wenn der begeisterte Sportler beim StrongmanRun die unterschiedlichsten Hindernisse überwindet!